Samstag, 25. September 2021

Gewitterzelle flutet zum zweiten Mal in einer Woche unseren Ort

Am Donnerstag Nachmittag wurde Reichenberg das zweite Mal innerhalb einer Woche überflutet. Nach einer halben Stunde Starkregen und Hagel floss diesmal das Wasser wie ein reisender Fluss aus dem Sichelgrund Richtung Dorfmitte. In der Ortsmitte Stand das Wasser kurz nach 17:00 Uhr ca. einen Meter hoch und die Keller wie am letzten Freitag wieder unter Wasser.

Das Wasser kam nach dem Gewitter so schnell, dass einige den Einkaufsmarkt in der Ortsmitte nicht mehr rechtzeitig verlassen konnten. Auch einige geparkte Fahrzeuge konnten nicht vor den Wassermassen gerettet werden. Das Sportgelände stand unter Wasser, die Straße am Vereinsheim wurde unterspühlt und ist bis auf Weiteres gesperrt. Die Straße nach Lindflur ist aktuell auch gesperrt.

Momentan werden alle Einsätze aus dem Einsatzleitfahrzeug an die Einsatzkräfte im Ort weitergegeben. Die Einsätze werden voraussichtlich noch bis in die späten Abendstunden andauern.

Aktuell sind im Einsatz die Feuerwehr Kist, Feuerwehr Lindflur, Feuerwehr Albertshausen, Feuerwehr Reichenberg, der Land 1, Land 2, Land 2/2 und das Feuerwehrzentrum Klingholz.

 

Drucken E-Mail